Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort   Bundesministerium Verkehr, Innovation und Technologie    Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker      Computerwelt    Landeshauptstadt St. Pölten     ecoplus Niederösterreichs Wirtschaftsagentur

Digitalisierung - Disruptive Technologie oder „neuer Wein in alten Schläuchen“?

  • Vorherige Seite
  • 1
  • ...
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • ...
  • 24
  • Nächste Seite

Podiumsdiskussion: Digitalisierung - Disruptive Technologie oder „neuer Wein in alten Schläuchen“?

Dipl.-Ing. Mag. Günther Tschabuschnig (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik)
Hr. Thomas Zapf (Verbund)
Dipl.-Ing. Bernd Logar (Technische Universität Wien)
Hr. Rainer Steffl (Mondi Group)
Hr. Alexander Ebner (Gebauer & Griller)
Dipl.-Ing. Klaus Glatz (Andritz AG)

Moderation: Dr. Manfred Weiss (Gründer der Fachzeitschrift "Computerwelt").

Fotos
18.07.2019, 20:26 von Praxistage 2020 | 4955 Aufrufe
Konica Minolta axians  bitmedia - member of eee group  Informio Software GmbH DocuMatrix
d-fine SOPHOS Soroban IT-Beratung HEXAGON IT Power Services